brauneis naturfotografie
brauneis naturfotografie
Warenkorb

Greifvögel und Wölfe 

Exklusiver Tagesworkshop in der Eifel

 

Für Naturfotografen und Naturfotografinnen bietet dieser Fotoworkshop die exklusive Möglichkeit, an einem Tag Greifvögel und Wölfe zu fotografieren.


Den Leiter des Parks und hauptverantwortlichen Falkner kenne ich persönlich und habe mit ihm ein spezielles Programm nur für diesen Tagesworkshop ausgearbeitet (Details nach Anmeldung). Es ist ein rein praxisorientierter Workshop mit sehr viel Zeit zum Fotografieren und zum Ausprobieren der eigenen Fotoausrüstung. 

 

Highlights:

Im Fokus stehen Portrait- und Flugaufnahmen verschiedener Greifvogelarten (Adler, Falken, Eulen und Geier) OHNE GESCHÜH vor der eindrucksvollen Kulisse der Ruine Kasselburg. 
Zusätzlich können Polar- und Timberwölfe im Gehege (!), also ohne störende Gitterzäune, bei der Fütterung fotografiert werden - immer wieder ein spannendes Erlebnis.

 

Inhalte: 

• Tipps zum Einsatz vorhandener Ausrüstung (Teleobjektiv mit mind. 400 mm Brennweite für Flugaufnahmen) bei der Vogelfotografie
• Ansprechende Bildgestaltung bei Tieraufnahmen (Positionierung, Perspektive etc.)
• Üben der passenden Einstellungen Ihrer digitalen Kamera für Flug- und Portraitaufnahmen und anschließende Bildbesprechung

 

Konditionen:

Dieser Gruppenkurs richtet sich an fortgeschrittene Fotografierende, die den grundlegenden Umgang mit ihrer Kamera beherrschen. 
Teilnehmende: mind. 4, max. 8 
Dauer: 09:00-17:00 (inkl. 1 Std. Mittagspause)

Preis für den eintägigen Fotoworkshop: EUR 329,00 
(inkl. Parkeintritt und Gehegegebühr, OHNE evtl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten)

 

>> Hier geht's zum ausführlichen Bericht des diesjährigen Workshops mit tollen Fotos der Teilnehmenden.